Begleitveranstaltungen

Lade Veranstaltungen

Die Passionsgeschichte hat bildende Künstler und Komponisten gleichermaßen inspiriert. Bei einem Gesprächskonzert in der Sammlung werden ausgewählte Kompositionen vor Jerg Ratgebs »Herrenberger Altar« (1519) gespielt – einem der ersten monumentalen Altarwerke, das in der Reformationszeit entstanden ist. Es erklingen Kompositionen von Ignaz Franz Biber, Georg Philipp Telemann, Georg Friedrich Händel und Johann Sebastian Bach.

Mit Lena Sutor-Wernich (Alt), Sabine Kraut (Violine), Georg Oberauer (Orgel) u.a.

Moderation: Prof. Dr. Joachim Kremer, Staatliche Hochschule für Musik und Darstellende Kunst und Steffen Egle, Staatsgalerie Stuttgart

Teilnahmegebühr: 15 € / 10 €.

Vorverkauf unter staatsgalerie.de

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Die Ausstellung wird gefördert durch